Sicherungsscheiben: Kleine Teile große Wirkung!

Sicherungsscheiben unter dem Schraubenkopf verhindern das Lösen oder Lockern von Schrauben und Schraubverbindungen, die hohen Belastungen ausgesetzt sind. Ideal zum Erreichen von hochfesten Schraubverbindungen in der Agrartechnik, Maschinenbau, Schiffindustrie oder im Energie- und Offshore-Bereich.

W.TEC®SECURING Keilsicherungsscheiben zur Schraubensicherung

Im Gegensatz zu einfachen Unterlegscheiben haben Sie mit den Keilsicherungsscheiben, Ringsicherungsscheiben und Kombi-Sicherungsscheiben aus der Reihe W.TEC®SECURING hochwertige Sicherungssysteme an der Hand, mit denen Sie Ihre Verbindungselemente zuverlässig sichern können. Bei der Qualität unserer Sicherungselemente und Sicherungsmuttern verlassen wir uns nicht nur auf anspruchsvolle Kontrollen, sondern unterziehen die Produkte auch externen und objektiven Qualitätsuntersuchungen nach vorgeschriebenen Prüfverfahren.

Produktinnovationen und Highlights im C-Teile-Bereich: Unsere W.TEC® Produktreihe

Finden Sie mit uns das richtige Produkt!

Jede einzelne Branche verlangt nach Produkten, die auf sehr spezifische Einsatzzwecke ausgerichtet sind. Um die Anforderungen eines Marktes ganzheitlich zu unterstützen, analysieren wir konsequent die aktuellen Bedürfnisse und zukünftige Anforderungen unserer Kunden.

So entstand auch unsere hauseigene Produktserie W.TEC® mit Artikeln für anforderungsgerechte Lösungen und branchenspezifischen Innovationen. Wir garantieren optimale und gleichbleibende Qualität und erstklassigen technischen Service. Für jeden spezifischen Anwendungsfall werden Sie bei uns fachkundig beraten und finden das richtige Produkt, egal ob Kunststoffstopfen, Anschlagmittel, Schrauben für thermoplastische Kunststoffe oder vieles mehr.

Keilsicherungsscheiben

Keilsicherungsscheiben

Durch ihre Beschaffenheit – Radialrippen auf den Außenseiten und Keilflächen auf den Innenseiten – sind Keilsicherungsscheiben auch bei extremen Belastungen eine qualitativ hochwertige Verbindungssicherung.

Die Vorteile:

  • geeignet für anspruchsvolle Schraubverbindungen
  • Sicherung durch Vorspannkraft anstatt durch Reibung
  • einfache Montage
  • Lieferung bereits paarweise verklebt

Keilsicherungsscheiben in unserem Online-Shop

Ringsicherungsscheiben

Das Ringsicherungssystem kombiniert die Vorteile von Keilsicherungsscheiben mit der speziellen Funktion des Rings, der die beiden Einzelscheiben dauerhaft, d. h. auch bei Mehrfachverwendung, lagerichtig zusammenhält.

Die Vorteile:

  • besonders geeignet für die Mehrfachanwendung
  • hält dynamischen Belastungen Stand, auch beim Einsatz von Schmiermitteln
  • schnelle Installation auch für fachfremde Anwender
  • keine Gefahr der falschen Montage durch das Ringsicherungssystem

Ringsicherungsscheiben in unserem Online-Shop

Ringsicherungsscheiben
Kombi-Keilsicherungsscheiben

Kombi-Keilsicherungsscheiben

Das kombinierte und zugleich effiziente Sicherungssystem für hoch belastete Schraubverbindungen bietet eine einfache und schnelle Montage auch bei schwierigen Einbausituationen.

Die Vorteile:

  • einfache und verliersichere Montage durch innenliegende Lamellen
  • kombinierbar mit jeder handelsüblichen Schraube
  • mehrfach wiederverwendbar
  • in Stahl und Edelstahl mit schmaler und breiter Auflagefläche

Kombi-Keilsicherungsscheiben im Online-Shop

Funktionsprinzip der W.TEC®SECURING Keilsicherungsscheiben

Innovative Funktionsweise

Die sichernde Funktion der Scheiben ergibt sich aufgrund der vier Faktoren Härtedifferenz, Winkeldifferenz, Reibungsdifferenz und Vorspannungsdifferenz.

Da die Oberfläche der Keilsicherungsscheibe bzw. Ringsicherungsscheibe härter ist als die von handelsüblichen Schrauben prägen sich die Radialrippen auf den Außenseiten der Scheibe in das Gegenmaterial ein (Härtedifferenz). Beim Anziehen der Schraubenverbindung entsteht eine formschlüssige Verbindung. Durch den bestimmten Steigungswinkel der Keilflächen an der Scheibe kommt es zu einer Selbsthemmung, wenn die Schraube sich selbstständig lösen sollte (Winkeldifferenz).

Die Keilabschnitte an den Trennflächen der beiden Scheibenhälften weisen einen erheblich geringeren Reibungskoeffizienten auf, als die verzahnte Außenseite der Scheiben. Dadurch führt eine Losdrehbewegung immer zur Bewegung zwischen den beiden Scheibenhälften und nicht zwischen Scheibe und Gegenmaterial (Reibungsdifferenz). Wenn sich die Keilsicherungsscheibe durch eine Losdrehbewegung ausdehnt, führt dies zu Längung der Schraube und somit zu einer Erhöhung der Vorspannkraft (Vorspannungsdifferenz).

Weitere Informationen finden Sie auch in unserer Broschüre.

Kundenberatung und Betreuung

Individuelle Versorgungslösungen für Sicherungsteile

Die Sicherungsscheiben lassen sich mit herkömmlichen Schraubentypen verwenden, d. h. Sie können die W.TEC®SECURING Keilsicherungsscheiben auch mit Ihren eigenen Schrauben aus Ihrem vorhandenen Sortiment verwenden.

Gerne liefern wir Ihnen aber auch die Kombination aus Schraube und Scheibe bereits vormontiert zuverlässig und sicher über unsere ganzheitlichen Beschaffungslösungen. C-Teile. Mit Sicherheit.

Erfahren Sie mehr zu unseren Beschaffungslösungen

Kontakt

Kontakt

Wir sind für Sie da!
Neben diesem Artikelspektrum stehen Ihnen Ansprechpartner mit Produkt- und Branchen-Know-how beratend zur Seite.

Kontaktieren Sie uns unter T +49 7931 91-0 oder per E-Mail an produktmanagement@wuerth-industrie.com

Downloads

Downloads

Weitere Unterlagen zu anderen Themen?