Value Engineering

Durch Value Engineering werden Bauteile gemeinsam mit dem Kunden soweit optimiert, dass das wirtschaftlichste Herstellverfahren zur Anwendung kommen kann. Dabei können große Einsparpotentiale realisiert werden.

Anwendung findet Value Engineering häufig bei der Umstellung von Dreh- auf Kaltumformteile. Wird heutzutage mittlerweile der größte Teil der Norm- bzw. normähnlichen Verbindungselemente als Kaltumformteile hergestellt, bleibt dieses Potential bei Zeichnungsteilen oftmals noch ungenutzt.

Unter Berücksichtigung bestimmter Gesetzmäßigkeiten können durch die Umstellung positive Eigenschaften wie Dauerhaltbarkeit oder Festigkeitssteigerungen realisiert werden, die unter Umständen ein nachträgliches Vergüten erübrigen.

Für die Würth Industrie Service beschränkt sich die Anwendung von Value Engineering nicht auf ein begrenztes Herstellungsspektrum, sondern kann ganzheitlich angewandt werden.

Value Engineering
Kontakt
Ansprechpartner Technik

Wir sind für Sie da!

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktieren Sie uns unter T +49 7931 91-0 oder
per E-Mail unter technik@wuerth-industrie.com

 

Zum Kontaktformular!