Würth Industrial Network -
Internationale Belieferung von Industriekunden

Das Würth Industrial NetWORK, WINWORK®, ist ein globales, strategisch abgestimmtes Netzwerk von Würth Industrie Gesellschaften, um die individuellen, kulturellen Anforderungen unserer Industriekunden mit weltweiten Produktionsstandorten zu erfüllen.

Das WINWORK® besteht aus mehr als 56 Gesellschaften in 40 Ländern, die als ein Partner für unsere Kunden mit mehreren weltweiten Standorten zusammen agieren. Dieser integrierte Ansatz sorgt für eine flächendeckende, persönliche Beratung, verhilft zu einer schnellen, reibungslosen Übermittlung von Informationen und zu einer nahtlosen Integration und Implementierung von C-Teile-Lösungen an den internationalen Fertigungslinien unserer Kunden. Durch diese Partnerschaft mit einem globalen Unternehmen können Sie sicher sein, dass Sie ein Höchstmaß an Engagement und Unterstützung auf einem einheitlich hohen Qualitätsstandard erhalten.

Mehr unter: www.win-work.com

WINWORK

Das WINWORK® besteht dabei aus drei Regionen und ist Kernstück vieler globaler Geschäftsaktivitäten:

WINWORK® EMEA (Europe, Middle East & Africa)

Das Würth Industrial Network EMESA (Europe, Middle East & Africa) stellt eine schnelle Lieferung in alle europäischen Regionen, mittleren Osten und Afrika sicher. Für Polen, die Niederlande, die Schweiz und England wird die logistische Versorgung und die Betreuung der Kunden im Bereich Produktionsmaterial vom europäischen Logistikzentrum der Würth Industrie Service in Deutschland übernommen. Hauptgrund für die Betreuung von Deutschland aus, sind die starken internationalen Verflechtungen unserer Kunden. Um Ihnen hier länderübergreifend einen einheitlichen Service bei der Versorgung mit C-Teilen anbieten zu können, wird der westeuropäische Markt zentral vom Standort Bad Mergentheim betreut. Dadurch können auftretende Synergien optimal genutzt und an Sie weitergegeben werden.

WINWORK® Americas

WINWORK® Americas besteht aus Unternehmen in den USA, Mexiko und Kanada. So genannte National Account Manager von Würth Industry of North America (WINA) fungieren als zentrale Anlaufstelle für Kunden mit mehreren nordamerikanischen Standorten. Sie koordinieren die Aktivitäten mit allen WINA Unternehmen und mit Key Account Managern in anderen Ländern.

Für produzierende Industriekunden in Südamerika ist die brasilianische Gesellschaft SW Industry in Sao Bernardo in der Metropolregion von São Paulo zuständig.

WINWORK® Asia/Pacific

Um Industriekunden auch im asiatisch-pazifischen Raum mit einheitlichen C-Teile-Lösungen zu versorgen, hat die Würth Industrie Service Unternehmen und Divisionen in strategischen, aufstrebenden Märkten wie Australien, China, Indien, Malaysia, Neuseeland, u.v.m. gegründet.

Ein besonderer Teil unseres Würth Industrial Network Asien/Pazifik ist unser zentraler Einkauf und unser zentrales Labor in Shanghai (China).