E-Procurement Lösungen der Würth Industrie Service - Maximale Effizienz in Ihrer C-Teile-Beschaffung!

Privat machen Sie sich die Einkaufsmöglichkeiten im Internet sicherlich schon zu Nutze. Sei es ein Geburtstagsgeschenk, ein Elektrogerät oder auch ein Hemd, denn der Einkauf per Mausklick spart Zeit, schafft Flexibilität und bietet einen optimalen Überblick!

Aber nicht nur privat können Sie von den Vorteilen des Online-Shoppings profitieren! Auch beim Kauf Ihrer C-Teile stellt die Online-Beschaffung eine lohnenswerte, zeit- und ortsunabhängige Alternative dar!

Auch heute werden in Industrieunternehmen noch viele Bedarfsscheine, Bedarfszettel oder Bestellanforderungen manuell ausgefüllt - ein typischer manueller Beschaffungsprozess. Das hört sich nach viel Zeit und sehr viel Aufwand an – und das für Kleinteile. Daher sollte der Blick auf diese Einkaufsprozesse und deren Optimierung geworfen werden, zum Beispiel mit Hilfe von E2E der Würth Industrie Service.

E2E – E-Business to Efficiency.

E2E - Das ist die Gesamtheit aller elektronischen Lösungen der Würth Industrie Service für ein schnelles, unabhängiges Bestellen von Produktionsmaterial und MRO. Das beinhaltet unseren Würth Online-Shop inklusive Würth App, den Würth Scanner als Bestellsystem sowie elektronischen Datenaustausch (EDI) oder elektronisches Katalogmanagement.
Mit dem Ziel: Eine maximale Erleichterung und Effizienz in Ihrem Einkauf und Ihrer Beschaffung von direktem und indirektem Material!

Sind Sie schon so weit? Wir sind bereit!

Ihr Nutzen

Erleichtern Sie Ihre Einkaufsprozesse

E-Commerce C-Teile
  • Durchgängige Zugriffsmöglichkeit: 7 Tage, 24 Stunden/Woche unabhängig von Zeitzone und Land
  • Umfassende Kostenübersicht für Produktionsmittel sowie Hilfs- und Betriebsstoffe
  • Prozesskostenreduzierung durch durchgängigen elektronischen Ablauf anstelle herkömmlicher, aufwändiger und papierbasierten Beschaffung
  • Einfache Artikelsuche
  • Höchste Datenaktualität
  • Modernste Technologien
  • Schnelle Integration in Ihr ERP-System
  • Automatisierter Datenaustausch und Schnittstellenmanagement (EDI)
  • Integration von Lieferantenkatalogen (OCI)
  • Vernetzung der Services: stationär – mobil, digital – persönlich
  • Vollautomatisierte Geschäftsprozesse
Download