Unwirksame Schraubensicherungen

Die nachfolgend aufgeführten Produkte besitzen keinerlei Sicherungswirkung, weder in Bezug auf das Lockern, noch in Bezug auf das Losdrehen. Von einer Verwendung mit Schrauben der Festigkeitsklasse ≥ 8.8 muss abgeraten werden!

Zurückgezogene Normen

  • Federringe (DIN 127, DIN 128, DIN 6905, DIN 7980)
  • Federscheiben (DIN 137, DIN 6904)
  • Zahnscheiben (DIN 6797, DIN 6906)
  • Fächerscheiben (DIN 6798, DIN 6907)
  • Scheiben mit Außennase bzw. 2 Lappen (DIN 432, DIN 463)
  • Kronenmuttern (DIN 935, DIN 937 mit Splinten DIN 94)

Diese Normen haben bei Schrauben höherer Festigkeit keine Sicherungswirkung und sind auch als Setzsicherung nicht geeignet!

Kontakt
Ansprechpartner Technik

Wir sind für Sie da!

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktieren Sie uns unter T +49 7931 91-0 oder
per E-Mail unter technik@wuerth-industrie.com

 

Zum Kontaktformular!

​ ​