iBOX®/iBOX®flex: Die intelligente, flexible Palettenbox

RFID Palettenbox

An einem separaten Stellplatz erfolgt mithilfe der Palletenbox iBOX® eine sofortige Datenübermittlung per RFID der C-Teile, sobald ein Leerbehälter hineingestellt wird. Somit ist eine vollständig automatisierte Bedarfserfassung möglich.

Die iBOX®flex ist die erste Palettenbox, die in der Produktion zwei Kanban-Systeme gleichzeitig bedienen kann. Diese umfasst zum einen eine ausfahrbare Schublade für alle Leerbehälter, zum anderen enthält die iBOX®flex seitlich ein separates Fach für RFID-Tags aus dem Palettenkanban.

Nutzen und Vorteile der iBOX®

  • Hohes Fasssungsvermögen von bis zu 100 Behältern (Größe 3215)
  • Prozessintegrierte, einfache Daten- und Bestellübermittlung
  • Stellplatz frei wählbar, Platzwechsel jederzeit möglich
  • Sicherheit der Datenübertragung durch ein geschlossenes System

Besonderheiten der iBOX®

  • Schnelle Umrüstung ohne Änderung bestehender Prozesse
  • Ein System für mehrere Versorgungskonzepte: Zwei-Kanban-Behälter (Schubladenfront) und Paletten-Kanban (ausziehbares Seitenfach für Palettenkarten)
  • Integration der iBOX®flex in das Kanbanregal

 

Kontakt

Kontakt

Wir sind für Sie da!
Kontaktieren Sie uns unter T +49 7931 91-0 oder
per E-Mail unter cteilemanagement@wuerth-industrie.com.