Fokusthema: Produktionsmittelversorgung mit iScale

Das neue Waagensystem iSCALE ergänzt das Portfolio der automatisierten C-Teile-Lösungen.

Durch den Einsatz unserer Kanban-Lösungen gehören manuelle Bestandsprüfungen, Bedarfsscheine und unzählige Einzelbestellungen der Vergangenheit an. Dafür profitieren Sie von einem umfangreichen Service, schlanken Prozessen und einer nahtlosen Versorgung. In der gesamten Produktion, bis hin zum Verbrauchsort!

Waagenbehälter iSCALE

iSCALE – Flexibel am Verbrauchsort, sicher in der Materialversorgung, kosteneffizient in der Abwicklung

Bei iSCALE handelt es sich um eine sensorgesteuerte Waage, die direkt mit dem Kanban-Behälter verbunden und autark bewegbar ist. Das System bietet dadurch einen maximal flexiblen Einsatz im industriellen Umfeld: von der Fertigungslinie bis zur direkten Anwendung am Montage- und Arbeitsplatz.

Direkt am Verbrauchsort prüft das System permanent das Gewicht des Behälterinhalts und löst eine Bestellung und Nachbelieferung aus, sobald ein vordefinierter Wert unterschritten wird. So sparen Sie Zeit und Kosten und profitieren von einer maximalen Versorgungssicherheit.

RFID-Kanban: Schneller, transparenter, sicherer

RFID-Kanban-Systeme sind die ideale Lösung für eine automatisierte Versorgung von Produktionsmaterialien mit regelmäßgigen Bedarfen. Im Bereich CPS®RFID bieten wir Ihnen für die unterschiedlichsten Anforderungen und Artikel das passende System. Das Herzstück der Technologie sind die integrierten Transponder, die Informationen wie Behältertyp, Artikelnummer, Bezeichnung, Füllmenge und Charge speichern und im Bedarfsfall automatisiert eine Bestellung auslösen.

RFID Kanban
Systembetreuer Christian Honikel

 

IMMER DA. WO SIE UNS BRAUCHEN.

Persönlich. Für Sie. Vor Ort.

Christian Honikel, Systembetreuer seit 2000 bei der Würth Industrie Service

„Als Systembetreuer kümmere ich mich darum, dass die Ware dem Kunden zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zur Verfügung steht, sodass alle Abläufe reibungslos funktionieren. Durch fest definierte Routen kenne ich die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner beim Kunden. Man kommt ins Gespräch und kann kleine Anpassungen direkt persönlich klären. Es sind der Zuspruch unserer Kunden und das persönliche Miteinander, die mich Tag für Tag anspornen mein Bestes zu geben."

 

C-Teile-Management. Im indirekten Material.

Mit dem ORSY®mat FP zur optimalen Lagerung und Bereitstellung von Schutzbrillen und Schleifpapier aus dem Würth-Sortiment.

ORSY®mat FP – Der Klappenautomat

Der ORSY®mat FP gehört zu unseren individuellen Automatensystemen, die eine sichere Lagerung, Entnahme und Bestellung Ihrer Hilfs- und Betriebsstoffe garantieren.
Er ist unser Allrounder und steht Ihnen in zehn Varianten mit bis zu 72 Klappen zur Verfügung.

Top 100 Innovator 2021

Innovationskraft ausgezeichnet

Die Würth Industrie Service wurde bei dem Innovationswettbewerb „TOP 100“ ausgezeichnet und zählt damit zur Innovationselite des deutschen Mittelstandes. Bei dem von compamedia vergebenen Siegel stehen neben dem Innovationsklima unter anderem der Markterfolg der Lösungen im Fokus.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Fachforum C-Teile-Management

Gestern unmöglich Heute real. Morgen smart! Bei dem Fachforum erwarten Sie zwei spannende Tage mit viel Platz für Innovationen, Raum für neue Denkanstöße und für das Netzwerken mit Unternehmen der produzierenden Industrie. Neben den Neuerungen im Bereich der automatisierten Beschaffungs- und Logistiklösungen, stehen vor allem die neuesten Trends und Technologien auf dem Markt im Fokus.

20./21.10.2021 | Bad Mergentheim oder Online | Zur Anmeldung

Fastener Academy Advanced

Die „Fastener Academy“ ist eine Seminarreihe, die Ihnen Informationen über den Bereich Verbindungstechnik vermittelt. Diese Seminarreihe besteht aus den drei Modulen „BASIC“, „ADVANCED“ und „EXTRA“.

Das Modul „ADVANCED“ knüpft an die Themen der „BASIC“-Veranstaltung an und vertieft diese. Zudem sind auch andere Bereiche der Verbindungstechnik Bestandteil dieses Moduls.

08.09.2021 | Bad Mergentheim | Zur Anmeldung

Kontakt akkreditiertes Prüflabor

Kontakt

Wir sind für Sie da!
Kontaktieren Sie uns unter T +49 7931 91-0 oder
per E-Mail unter info@wuerth-industrie.com.

Weiterführende Informationen zum akkreditierten Prüflabor der Würth Industrie Service