SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH
Zwei Profis im Materialmanagement

Seit der Gründung im Jahr 1952 konzentriert sich das Unternehmen SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH auf die Entwicklung und Produktion von Maschinen für die Landwirtschaft. Bis heute hat sich SENNEBOGEN in den Branchen Krantechnik und Materialumschlag als Komplettanbieter und Qualitätsführer mit seinen umfassenden Produktlinien etabliert.

Mehr Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: www.sennebogen.com Die detaillierte Succes Story können Sie hier einsehen.

SENNEBOGEN

SENNEBOGENS globale Infrastruktur basiert auf reibungslosen und schnellen Abläufen. Im Bereich Materialumschlag sind die SENNEBOGEN Umschlaggeräte unverzichtbare Helfer und wahre Sortiermeister. Dabei ist ein optimiertes Bestandsmanagement Grundlage für eine funktionierende Produktion. Um bei jährlich mehreren Tonnen verbauten Verschraubungen absolute Liefergenauigkeit zu gewährleisten, baut SENNEBOGEN auf den Einsatz innovativer Technologien.

Die Herausforderung

  • Einsatz innovativer Technologien
  • Maximale Sicherheit für Arbeitsabläufe
  • Absolute Liefergenauigkeit

Die Lösung - CPS®RFID

Das im Hause SENNEBOGEN eingesetzte, innovative Kanban-System sorgt mit Hilfe von RFID-Technologie direkt an den einzelnen Produktionsplätzen für eine Bestellauslösung. Die Schrauben und Einzelteile werden bei SENNEBOGEN vorkommissioniert. Ist ein Behälter leer, wird er nur auf dem entsprechenden Regalboden iSHELF® oder in der speziellen Palettenbox iBOX® an den einzelnen Produktionsplätzen abgestellt, den Rest übernimmt das EDV-System. Transparent und sicher wird der Bedarf in das System der Würth Industrie Service übermittelt und die Nachlieferung der benötigten Artikel läuft vollautomatisch an.

Die Umsetzung

  • Implementierung eines RFID-Kanban-Systems mit dem iSHELF® und der iBOX®
  • Vollautomatische Bestellungen
  • Reduktion manueller Tätigkeiten
  • Konzentration auf neue Beschaffungsmärkte und strategische Projekte
​ ​