RoHs-Richtlinie

Eine weitere Richtlinie ist die sogenannte RoHS-Richtlinie (2011/65/EU, früher 2002/95/EG).

RoHS steht für Restriction of certain Hazardous Substances (Beschränkung einzelner gefährlicher Stoffe). RoHS dient der Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten. Diese Binnenmarktrichtlinie gilt für alle Mitgliedsstaaten der EU.

In Zusammenarbeit mit unseren Vorlieferanten werden wir entsprechend agieren bzw. reagieren, um die EU-Vorgaben in unserem Unternehmen umzusetzen.

Somit werden wir alle Kunden auch weiterhin mit unseren Produkten beliefern können.

Kontakt
Ansprechpartner C-Produkt-Service

Wir sind für Sie da!

Neben diesem Artikelspektrum stehen Ihnen Ansprechpartner mit Produkt- und Branchen-Know-how beratend zur Seite.

Kontaktieren Sie uns unter T +49 7931 91-0 oder
per E-Mail an gefahrstoffmanagement@wuerth-industrie.com gefahrstoffmanagement@wuerth-industrie.com

 

 

Zu unseren Niederlassungen!

Zu unseren internationalen Standorten!