iBin®WP - Die direkte, vernetzte Arbeitsplatzversorgung

Digitalisierung beginnt schon jetzt die Produktionsabläufe und die Materialversorgung zu verändern. In der Fabrik der Zukunft werden sich diese Bedingungen grundlegend weiter wandeln und moderne IT-Technologien mit klassischen Produktionsprozessen vernetzen. Flexibilität, effiziente Prozesse, maximale Versorgungssicherheit, zielgenaue Konzentration auf das Kerngeschäft – ein schlankes C-Teile-Management ist mittlerweile nicht mehr aus der produzierenden Industrie wegzudenken.

Der neue iBin®WP läutet die industrielle Revolution im C-Teile-Management ein: Industrie 4.0 – Der Mensch im Mittelpunkt einer vernetzten Systemwelt.

Die Basis hierfür sind der

iBin®WP - Direkte, vernetzte Arbeitsplatzversorgung Industrie 4.0

Diese Komponenten vervollständigen als Ganzes den iBin®WP (Workplace) und bilden damit einen vernetzten Arbeitsplatz ab. Das Ziel dabei ist es, das C-Teile-Management und die direkte Arbeitsplatzversorgung zu verknüpfen und zu automatisieren. Egal ob sich der Behälter im Regal oder an der Produktionslinie befindet, die C-Teile-Versorgung ist jetzt nahtlos sichergestellt und eine automatische Nachbestückung kann jederzeit unabhängig vom Einsatzort erfolgen.

Aktuelle Veranstaltungen
Vernetzte Systemwelt - Digitalisierung in der Fabrik der Zukunft

Vernetzte Systemwelt - Digitalisierung in der Fabrik der Zukunft am 26. September 2018

Lernen Sie die Synergien und Potenziale kennen, die sich durch intelligente Versorgungssysteme und Arbeitsplätze in einer vernetzten Produktion ergeben und machen Sie sich live vor Ort ein Bild über die Funktionsweisen.

Kontakt
Ansprechpartner C-Produkt-Service

Wir sind für Sie da!

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktieren Sie uns unter T +49 7931 91-0 oder
per E-Mail unter cteilemanagement@wuerth-industrie.com cteilemanagement@wuerth-industrie.com.

 

 

Zu unseren Niederlassungen!

Zu unseren internationalen Standorten!

Download