Unternehmensporträt

Unternehmensporträt

Kundenindividuelle C-Teile-Lösungen

Unter der Marke „CPS® – C-Produkt-Service“ bieten wir den produzierenden Industriekunden individuell zugeschnittene, logistische Beschaffungs- und Versorgungskonzepte wie scannerunterstützte Regalsysteme, automatisierte elektronische Bestellsysteme oder eine Just-in-time-Versorgung mittels Kanban-Behältersystemen. Dabei erfolgt die Belieferung der Kunden direkt an die Fertigungslinie in die Produktion. Seit Kurzem ergänzen Kanban-Systeme mit patentierter Behälter- und RFID-Technologie die innovativen Logistiklösungen.

C-Teile. Mit Sicherheit.

Eine maximale Prozess- und Versorgungssicherheit für die Kunden sowie eine größtmögliche Sicherheit der System- und Produktqualität stehen im Fokus der Belieferungskonzepte. Mit der 6-R-Regel, also das richtige Produkt zum richten Zeitpunkt in der richtigen Menge und Qualität an den richtigen Ort zu liefern, steht für uns die Versorgungssicherheit im MIttelpunkt des täglichen Handelns. Kundenorientierte Weiterentwicklungen in der Kanbanversorgung, der Behälterlogistik und die technische Anwendungsberatung unterstützen die hohe Innovationskraft des Unternehmens für die nationalen und internationalen Großkunden.

C-Teile-Sortiment

Ein spezialisiertes Sortiment aus mehr als 1.000.000 Artikeln bildet die Basis für die professionelle industrielle C-Teile-Abwicklung: Neben DIN- und Normteilen sowie Verbindungs- und Befestigungselementen umfasst das Produktspektrum auch auf die Kundenanforderungen zugeschnittene Sonder- und Zeichnungsteile sowie Hilfs- und Betriebsstoffe und vieles mehr.

Die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG ist innerhalb der Würth-Gruppe für die Belieferung der Industriebranche zuständig.

Die Zielrichtung ist klar: Ein optimierter C-Produkt-Service für die Industriekunden.