Unsere Projektgruppen

Du hast Lust Dich auch neben dem Ausbildungsalltag zusammen mit anderen Azubis zu engagieren und weitere Verantwortung zu übernehmen?

Du bist, kreativ, hast Ideen, bringst Dich gerne sozial ein?

Dann sind unsere Azubi-Projektgruppen genau das Richtige für Dich. Wir haben für jeden das perfekte Team, in dem man sich einbringen und entfalten kann.

Projektgruppen in der Ausbildung und im DH-Studium

Verantwortung übernehmen - Werde Mitglied im Azubi-Ausschuss.

Mit tatkräftigem Einsatz und Engagement kannst Du aktives Mitglied im jährlich von den Azubis gewählten Azubi-Ausschuss, dem Bindeglied zwischen Auszubildenden und der Ausbildungs- und Geschäftsleitung, werden. Dabei vertrittst Du die Interessen des Jahrgangs und wirst interessante Projekte wie z. B. eine Skiausfahrt, ein internes Fußballturnier oder auch die jährliche Valentinsaktion mit anderen Auszubildenden koordinieren und umsetzen.

Journalistisches Geschick? Das Redaktionsteam der Azubizeitung freut sich auf Deine Ideen.

Als Redaktionsmitglied der WIS-À-WIS, der Azubizeitung der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG kannst Du von besonderen Momenten Deiner Ausbildung, von spannenden Insights und von vielem mehr, was Dich auf und fernab vom Firmengelände bewegt und interessiert, berichten.

Kamera an und Action - Die Projektgruppe Medienteam

Wir kommen zum Einsatz, wenn bei der Würth Industrie Service Fotos und Videos aufgenommen werden sollen. Dies ist bei vielen unterschiedlichen Anlässen der Fall – beispielsweise bei Veranstaltungen, Ansprachen der Geschäftsleitung, wichtigen Veranstaltungen oder bei bestimmten Besuchergruppen im Industriepark.

Interaktiv & gut vernetzt - Die Projektgruppe Social Media

Das Anliegen dieser Projektgruppe ist es, die Social Media Kanäle der Würth Industrie Service auf dem Laufenden zu halten, bei Trends mitzumachen und junge Menschen für unser Unternehmen zu begeistern. Wir bereiten hauptsächlich Postings für TikTok, Instagram als auch Facebook vor. Hier liegt unser Fokus darauf, Einblicke hinter die Kulissen zu geben und unterhaltsam über die Ausbildungs- und Praktikamöglichkeiten im Unternehmen zu geben.

Alles virtuell oder was? - Die Projektgruppe VR-Scouts

Zukünftig haben wir für unsere Ausstellungsstände bei Ausbildungs- und Karrieremessen mehrere VR-Brillen im Einsatz. Damit können wir den Messebesuchern einen Einblick in die virtuelle Welt der Würth Industrie Service ermöglichen. Hier unterstützen wir unsere Messestandbesuchern dabei, in die virtuelle Welt einzutauchen und sich darin zu recht zu finden.

Wissen vermitteln. Bei den Betriebsbesichtigungen.

Im Rahmen Deiner Ausbildung kannst Du auch andere Jugendliche von einer Ausbildung mit Zukunft begeistern. Deiner Kreativität sind bei unseren regelmäßig stattfindenden Betriebsbesichtigungen oder Bewerbertrainings für Schulklassen keine Grenzen gesetzt.