Auslandsaufenthalt von DH-Student Maximilian in Australien.

Auslandsaufenthalt in Australien

 
Hey mate!

Mein Name ist Maxi und ich studiere bei der Würth Industrie Service den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – internationales technisches Vertriebsmanagement an der DHBW in Bad Mergentheim. .

Meine aktuelle Theoriephase verbringe ich in Gold Coast an der Griffith University in Australien. Innerhalb der letzten dreieinhalb Monate konnte ich mir einen guten Einblick in das australische Studentenleben verschaffen. Dieses ist meiner Meinung nach, nicht mit dem an der DHBW in Bad Mergentheim vergleichbar. Neben den Vorlesungen, welche aber wesentlich kürzer sind und an denen oft auch bis zu 500 Studenten teilnehmen, gibt es auch Workshops und Tutorials sowie Laborstunden, um das in der Vorlesung erlangte Wissen in der Praxis einsetzen zu können. Insgesamt ist der Lernaufwand, während dem Semester größer, da fast jede Woche ein Assignment oder ein online Quiz ansteht.

Auslandsaufenthalt in Australien

Dennoch ist neben dem Studieren auch reisen möglich, denn während den Vacationweeks konnte ich mit Freunden einen Roadtrip durch den Westen Australiens machen und hatte dort wirklich unvergessliche zwei Wochen. Da ich in nur zwei von vier kursen ein Final-Exam schreiben muss und deshalb am Ende vom Semester noch ein bisschen Zeit habe, konnte ich mir den Traum von einem Urlaub auf Fidschi erfüllen. Ich bin gespannt was ich in dem Monat, den ich noch hier bin alles erleben darf.

Abschließend kann ich mich nur bedanken, dass mir die Würth Industire Service die Chance ermöglicht hat, ein Semester im Ausland zu verbringen, denn man wächst in dieser zeit vor allem persönlich. All denjenigen, die sich nicht sicher sind, ob sie ein Auslandssemester machen sollten, denjenigen kann ich das nur empfehlen. Ihr werdet es sicher nicht bereuen!

See ya!

Maxi

Jetzt bewerben
Deine Möglichkeiten
Deine Vorteile
Lerne uns kennen!
Einblicke

Hier kannst Du Dich über die Erfahrungsberichte unserer Auszubildenden und DH-Studenten, die einen Aufenthalt im Ausland bzw. in einer Niederlassung absolvierten, informieren.