E-Purchasing der Würth Industrie Service

Nehmen Sie teil am elektronischen Datenaustausch, werden Sie schlanker in Ihren Prozessen und effizienter.

Der Zeitverlust durch Übertragen von Nachrichten per Post oder Fax durch manuelles Erfassen wäre viel zu hoch, um schnellste Reaktionszeiten zu gewährleisten.
Bei der Würth Industrie Service gibt es leistungsfähige Möglichkeiten Daten zeitnah und flexibel mit einer Übertragungsdauer im Minutenbereich auszutauschen – EDI, Electronic Data Interchange.

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten des elektronischen Datenaustausches:


Klassisches EDI

Für den Datenaustausch von EDI-Nachrichten nutzen wir folgende Übertragungswege HTTP(S), FTP, AS2, OFTP und auf Wunsch die VANs von GXS und X400. Sie erhalten von uns elektronische Bestellungen (ORDERS), Bestelländerungen (ORDCHG), senden uns Ihre Auftragsbestätigungen (ORDRSP), avisieren uns Ihren Wareneingang, beschleunigen den Wareneingang bei uns (DESADV) und erhalten von uns Gutschriften (INVOIC).

Ideal für:
• Hohes Belegaufkommen
• Vorrangig für hochintegrierte Prozesse

Web-EDI

Wir nutzen für den Datenaustausch von Web-EDI-Nachrichten ein Internet-Interface das jeder Lieferant mit seinen individuellen Zugangsdaten per Browser erreichen kann.
Sie erhalten unsere Bestelldaten komfortabel über das Internet und werden per Mail informiert, dass neue Bestellungen eingetroffen sind. Sie können uns den Warenausgang bei Ihnen mit einem Knopfdruck avisieren und auch per Internet den Wareneingang bei uns beschleunigen.

Ideal für:
• Niedriges Belegaufkommen
• Vorrangig für KMUs ohne Konverter

Zum Testsystem
Ihren Benutzernamen und das Passwort erhalten Sie unter einkauf@wuerth-industrie.com.